Produkte


Edition

NS-Presseanweisungen der Vorkriegszeit. Edition und Dokumentation.

Bd. 4, 1936, hrsg. von Hans Bohrmann, bearbeitet von Gabriele Toepser-Ziegert unter Mitarbeit von Doris Kohlmann-Viand und Karen Peter, München u. a. 1993

Bde. 5–7, 1937–1939, hrsg. von Hans Bohrmann und Gabriele Toepser-Ziegert, bearbeitet von Karen Peter, München 1998–2001
Register 1937–1939, hrsg. von Hans Bohrmann und Gabriele Toepser-Ziegert, bearbeitet von Claudia Bartels, Heike Fortmann-Petersen und Karen Peter, München 1998–2001
--> mehr


Herausgabe und redaktionelle Bearbeitung

Zeitungen und andere Drucksachen. Die Bestände des Dortmunder Instituts für Zeitungsforschung als Quelle und Gegenstand der Forschung. Mit Kurzbiographien von 205 emigrierten Journalistinnen und Journalisten (1933-1945). Festschrift für Gabriele Toepser-Ziegert, hrsg. von Karen Peter, Gabriele Bartelt-Kircher und Anita Schröder, Essen: Klartext 2014
--> mehr

Moritz Goldstein, "Künden, was geschieht ...". Berlin in der Weimarer Republik - Feuilletons, Reportagen und Gerichtsberichte, hrsg. von Irmtraud Ubbens, Berlin und Boston: De Gruyter Saur 2012
--> mehr

Journalismus, der Geschichte schrieb. 60 Jahre Pressefreiheit in der Bundesrepublik Deutschland. Symposium für Kurt Koszyk, hrsg. von Horst Pöttker und Gabriele Toepser-Ziegert, Berlin und New York: De Gruyter Saur 2010
--> mehr

Krise der Printmedien: Eine Krise des Journalismus?
Mit Beiträgen von Gabriele Bartelt-Kircher, Hans Bohrmann, Hannes Haas, Otfried Jarren, Horst Pöttker und Siegfried Weischenberg, Berlin und New York: De Gruyter Saur 2010
--> mehr

George Wronkow, Kleiner Mann in großen Zeiten. Reportagen eines Lebens, bearbeitet von Karen Peter, mit Beiträgen von Siegfried Maruhn und Irmtraud Ubbens, München: Saur 2008
--> mehr

Das Institut für Zeitungsforschung in Dortmund. 1926: Eine Disziplin nimmt Gestalt an. Festschrift zum 80jährigen Jubiläum, hrgs. von Gabriele Toepser-Ziegert, bearbeitet von Karen Peter, Dortmund 2006
--> Als PDF-Datei auf der Website des Instituts für Zeitungsforschung

Zeitung – Medium mit Vergangenheit und Zukunft. Eine Bestandsaufnahme. Festschrift aus Anlaß des 60. Geburtstages von Hans Bohrmann, hrsg. von Otfried Jarren, Gerd. G. Kopper und Gabriele Toepser-Ziegert, München: Saur 2000
--> mehr

Emil Stumpp: Pressezeichnungen. Bilder der Weimarer Zeit, hrsg. vom Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund, bearbeitet von Karen Peter, Essen: Klartext 1996
--> mehr


Nachlasserschließung

Systematische und chronologische Findbücher sowie Personenverzeichnisse zum zeichnerischen und schriftlichen Nachlass Emil Stumpps
im Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund
--> mehr)

Online-Publikation der Findmittel zum Nachlass Karl d'Ester
im Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund
--> mehr

Online-Publikation der Findmittel zum Nachlass Moritz Goldstein
im Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund
--> mehr

Online-Publikation von Findmitteln zu zahlreichen kleinen Nachlässen
im Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund
--> mehr


Freie Mitarbeit

bei der Publikation Zeitungszeugen. Sammeledition: Die Presse in der Zeit des Nationalsozialismus

______________________________ Karen Peter

Wissenschaftliche Dokumentation und Publikation

_____________________________

  home  

  Angebote  

  Produkte   

  Qualifikation  

  Projekt: Gusti Hecht  

  Impressum  
und Datenschutz